The "Blogy-Shapers"

Dein Fitness Blog

Clean eating

Clean eating

Die Grundlagen des "Clean Your Life"-Programms

Achim Sam wollte weg von Stress, Fast Food, Cola und Energy Drinks. Als der Körper des Ex-Leistungssportlers, "nur" Event-Trinkers und Nichtrauchers mit Anfang 30 plötzlich streikte, setzte er sich ein Ziel: Clean werden. 

Auf einer Kur fasste Achim Sam den Entschluss: Er wollte anders essen, trinken, leben, trainieren und sich so in 6 Wochen zur Bestform hocharbeiten. Und damit war die Idee des Programms, das der Hamburger in seinem Buch Clean Your Life präsentiert, geboren. Sein erster Kandidat war er selbst, für das Buch holte er sich Unterstützung von dem Ernährungswissenschaftler Prof. Dr. troph. Michael Hamm und dem Sportwissenschaftler Prof. Dr. Stephan Geisler. Dann kamen noch zwei Freunde mit ins Boot, die 6 Wochen aßen, trainierten und lebten, wie es Clean Your Life vorsieht.

 

Read more

Clean eating

Clean eating

Die Grundlagen des "Clean Your Life"-Programms

Achim Sam wollte weg von Stress, Fast Food, Cola und Energy Drinks. Als der Körper des Ex-Leistungssportlers, "nur" Event-Trinkers und Nichtrauchers mit Anfang 30 plötzlich streikte, setzte er sich ein Ziel: Clean werden. 

Auf einer Kur fasste Achim Sam den Entschluss: Er wollte anders essen, trinken, leben, trainieren und sich so in 6 Wochen zur Bestform hocharbeiten. Und damit war die Idee des Programms, das der Hamburger in seinem Buch Clean Your Life präsentiert, geboren. Sein erster Kandidat war er selbst, für das Buch holte er sich Unterstützung von dem Ernährungswissenschaftler Prof. Dr. troph. Michael Hamm und dem Sportwissenschaftler Prof. Dr. Stephan Geisler. Dann kamen noch zwei Freunde mit ins Boot, die 6 Wochen aßen, trainierten und lebten, wie es Clean Your Life vorsieht.

 

Das Konzept: Clean Eating + Workout = Clean Your Life

Diese Gleichung ist zwar stark vereinfacht, verdeutlicht aber, aus welchen Bausteinen CYL sich zusammensetzt. Die Grundlagen bilden natürliche Ernährung und mehr Bewegung. Das Ziel ist eine Verbesserung von Fitness und Gesundheit, bei Clean Your Life geht es also nicht in erster Linie ums Abnehmen.

"Clean Your Life"-Rezepte

 

Die Rezepte sind eiweißreich mit besonderem Augenmerk auf Clean Eating und die schonende Zubereitung von Lebensmitteln, um so viele Nährstoffe wie möglich zu erhalten.

Nach dem Prinzip von Clean Your Life stehen in Sachen Ernährung natürliche Produkte wie Gemüse, Obst, Salat, Fleisch, Fisch, Nüsse, Samen und gute Fette auf dem Programm. Der große Vorteil: Industriell bearbeitete Lebensmittel, künstliche Zusatz-, Farb- und Aromastoffe, Industriezucker und Geschmacksverstärker verschwinden vom Speiseplan und auch ein Besuch beim Fast-Food-Dealer von nebenan wird durch diese Richtlinien zwangsläufig zur Ausnahmesituation. Stattdessen gibt es zum Beispiel Fischburger mit Reiswaffeln oder Roastbeefsalat mit Radieschen, Ingwer und Sesam.

Als Ergänzung gibt es allerlei Superfoods, die genauso wie die momentan so beliebten Powerdrinks natürlich nicht fehlen dürfen. Hierbei darf auch einmal eine Ausnahme gemacht werden, was die regionale Herkunft angeht. Ins Glas kommen kommen Wasser, Tee und Smoothies – Alkohol und zuckerhaltige Limos sind tabu.

"Clean Your Life"-Workout

 

Das Workout ist fokussiert auf Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, wie zum Beispiel Superman und Mountain Climber. Die Clean Your Life-Woche ist gegliedert in drei Tage intensives Krafttraining, dazwischen steht hochintensives Ausdauer-Intervalltraining auf dem Programm, was in Kombination Muskelaufbau und Fettabbau zum Ziel hat.

Die 12 "Clean Your Life"-Regeln in Kürze:

Rule 01: Eat local
Iss, was nebenan wächst: Natural Food statt Fast Food
Warum Lebensmittel vom Bio-Bauern um die Ecke unschlagbar gut sind.

Rule 02: Check your food
Werde zum Lebensmittel-Scanner – und lass dich nicht täuschen
Wie du der Werbeflut und dem Zutaten-Wirrwarr ein Schnippchen schlägst.

Rule 03: Cook smart
Wer clever kocht, braucht keine Vitaminpillen
Perfekt dünsten, braten, dämpfen – bitte lass die Power-Stoffe leben.

Rule 04: Find gentle options
Laktose, Fruktose, Gluten – vermeide Lebensmittel, die dich lahmlegen
Darm-Rebellion oder Kopfschmerzen? Tausche aus, was dich belastet.

Rule 05: Time your meal
Clever Essen statt Doping – iss das Richtige zur optimalen Zeit
Erstaunlich: Was du mit perfektem Mahlzeiten-Timing alles erreichen kannst.

Rule 06: Eat fat
Fitmacher Omega-3 – Fett macht nicht dick, sondern stark und schlank
Wie du lernst, zwischen guten und schlechten Fetten zu unterscheiden.

Rule 07: Detox yourself
Reinige dich von innen – die Befreiungskur für deinen Körper
Warum die richtigen Lebensmittel oft besser sind als Medikamente.

Rule 08: Time for rehab
Starte deine persönliche Gegenbewegung zu Zigaretten, Alkohol und Co.
Wie du durch Verzicht auf ungesunde Genussmittel Lebensjahre gewinnst.

Rule 09: Enjoy your meal
Lerne, in Ruhe zu essen, zu schmecken und richtig zu genießen
Warum Essen to go dich unzufrieden macht und wie du das verhinderst.

Rule 10: Train functional
Mach aus deinem Körper den perfekten Kraftraum
Echte Wunderwerke: Was Muskeln alles können, wenn du sie herausforderst.

Rule 11: Recover efficiently
Guter Schlaf ist wichtig für deine sportliche Performance
Reparieren und Regenerieren: Wie du dich über Nacht in Bestform bringst.

Rule 12: Use your mind-power
Mit Profi-Tipps an den Start: Erfolg beginnt im Kopf
Wie du dich selbst mit den richtigen Zielen und Wegen motivierst

Im Buch werden die 12 Regeln im Detail erläutert.

 
 

Omega 3

Omega 3

Omega-3-Fettsäuren – unentbehrlich für Jeden von uns!!!

Jeder hat es schon mal gehört oder darüber gelesen, Omega-3-Fettsäuren. Doch was steckt hinter dem Begriff und warum braucht unser Körper sie überhaupt? Der Artikel zeigt, warum Omega-3-Fettsäuren für uns so unentbehrlich sind und wie wir mit einem ganzheitlichen Blick unseren Bedarf decken und damit unsere Gesundheit, Leistungsfähigkeit und unser Wohlbefinden verbessern können.

Geschrieben von: Greta Schregle aus dem funktional training magazin.de

Read more

Gutscheinaktion

Gutscheinaktion

Gutschein

 

Für ein Personaltraining im Wert von
Euro 70,00

 Einfach bei uns melden und wir senden dir den Gutschein per Mail zu!

 

Eure Body-Shapers
Wolfgang und Sandra

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainingsprinzipien

Trainingsprinzipien

Hallo liebe Sportfreunde!

Im letzten Blog haben wir euch einiges über Bewegung erzählt.

Jetzt möchten wir uns dem Thema Trainingsprinzipien zuwenden, um euch ein gutes Rüstzeug mitzugeben.

Nach diesem Blog werden wir die Details wöchentliche beschreiben!

Formularende

Trainingsprinzipien

 

Um die beschriebenen Anpassungsvorgänge auszulösen und zu stabilisieren müssen bei der Planung und Steuerung des Trainings einige allgemeingültige Gesetzmäßigkeiten beachtet werden. In der Trainingswissenschaft hat man hierzu Trainingsprinzipien verfasst, und entsprechend ihrer Absicht in solche zur Auslösung, Sicherung und Steuerung der Anpassung unterteilt. Die im Folgenden näher erläuterten Prinzipien sind diejenigen, mit denen sich der Skisportler aufgrund ihres biologischen Hintergrundes am häufigsten auseinandersetzen muss. Tab. TL1 gibt einen Überblick über die Trainingsprinzipien und ihre biologischen Gesetzmäßigkeiten. 

 

Read more

Bewegung

Bewegung

Warum Kinderfitneß!

Spaß durch Bewegung vermitteln, soziale Kontakte schaffen, Teamfähigkeit entwickeln, Freude an der Bewegung erlernen,…

Bewegung von Anfang an

Bewegung spielt ab dem ersten Lebensjahr eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung körperlicher (motorischer) und geistiger (kognitiver) Fähigkeiten. Eine wichtige Phase ihrer Entwicklung durchlaufen Kinder im Kindergarten- und Volksschulalter: In dieser Zeit werden die biologischen, psychosozialen (Wahrnehmung, Kommunikation, Kennenlernen der eigenen Grenzen,…) und kognitiven Grundlagen (lernen, Aufmerksamkeit, …) geschaffen, die für das weitere Leben entscheidend sind. Ein spezielles Trainingsprogramm ist in diesem Alter ebenso wenig notwendig wie eine Spezialisierung auf bestimmte Sportarten. Denn Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang. Dieser sollte nicht eingeschränkt werden.

Read more

Wir stellen uns vor

Wir stellen uns vor

Wir, Wolfgang und Sandra, sind die Body-Shapers.

Wir haben uns beim Dipl. Fitness- und Personaltrainer-Kurs dazu entschieden gemeinsam unser Hobby zum Beruf zu machen.

Während der Ausbildung haben wir uns schon viele Dinge überlegt, die wir gerne machen würden und Schritt für Schritt umgesetzt bis wir schließlich im Mai uns als Selbständig angemeldet haben.

Wir trainieren seit Mai den Nachwuchs der EC-Oilers und sind auch am kommenden Sommer-Camp in Gmunden mit dabei.

Wir sind sehr stolz, der Partner des Eishockeyvereins sein zu können.

Mit den „The Body-Shapers“ bekommen auch Sie die Unterstützung, um gemeinsam Ihre persönlichen Ziele in punkto Fitness und Körpergefühl zu erreichen. Wir sind Wegbegleiter und Motivatoren für unsere Kunden. Wir geben dem Kunden jeder Zeit das Gefühl:

„Wir sind für dich da“!

„Du schaffst das“!

Unsere Mission ist es, dich körperlich und mental genau dahin zu bringen, dass du jeden Tag wieder Freude am Leben hast.

Unser Programm:

  • Personaltraining
  • Fit ohne Geräte
  • Zurück zu einem gesunden Körpergefühl
  • Muskelaufbau und Stabilisation
  • Gruppentraining - Grundlagenausdauer
  • Sport der Kinder bewegt

Der Erfolg unserer Kunden ist auch unser Erfolg!

Kontakt:

Wolfgang Grumbach 0650 55 23 445

Sandra Perrotta 0664 13 17 909